Dienstag, 9. Mai 2017

Neue Kissen für die Terrasse

Gestern habe ich endlich meine im August!! angefangenen Kissen fertig genäht. Meine Freundin hat seit einiger Zeit ein neues Hobby für sich entdeckt und mit dem Stricken und Häkeln begonnen. Das ist ja so gar nicht meins. Ich bin einfach zu ungeduldig und das ist mir auch zu fummelig.


Zu Ostern hatte mir meine Freundin schon die süßen Schaf Eierwärmer gehäkelt. 


Nun aber zurück zu den Kissen. Letzten Sommer hat Corinna mir eine ganze Menge verschiedenster Häkelblumen in grau/weiß geschenkt. 



Diese wollte ich auf Kissenhüllen nähen. Das erste Kissen war auch schnell gemacht. Naja, was heißt schnell, ich habe fertige Kissenhüllen gekauft und die Blumen mit der Maschine aufgenäht. 


Das war ziemlich frimelig und ich habe mich zigmal an den Nadeln gestochen. Nach dem ersten Kissen hat mich dann die Lust verlassen bzw. ich brauchte eine kreative Pause. 

Da ich für unsere neue Terrasse, wenn diese denn in diesem Jahrtausend noch fertig wird, neue Kissen haben möchte, habe ich Nummer zwei nun auch endlich vollendet.  




Die Kissen sehen total schön aus. Warum habe ich nur so lange dafür gebraucht? Keine Ahnung. Ich glaube Corinna hat die Blumen schneller gehäkelt, als ich sie aufgenäht habe. Aber gut Ding will Weile haben oder so...




Ich bin super glücklich mit den neuen Kissen und gerade ist die Sonne raus gekommen. Ich werde meine Mittagspause dann mal auf meiner unfertigen, provisorischen Terrasse verbringen und das Magazin "Mallorca geht aus" lesen. Man muss schließlich gut vorbereitet sein ;0) 

Liebe Grüße 

Kommentare:

  1. ...ohhh, da geht mir das Herz auf, so schön sind die, fehlt nur noch die Sonne :O)
    Ich wünsch sie dir und mir !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke!
    Die sehen hammermäßig aus! So eine Freundin brauche ich auch, denn so Feinkram ist nix für mich...
    Schönen Abend und viele liebe Grüße!
    Genieße die Vorfreude!
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,
      Ich bin ich auch ein Grobmotoriker. Schön das ich so eine begabte und geduldige Freundin habe.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Hallo Silke,
    die Kissen sehen super aus, ihr seid ja ein tolles Team, eine häkelt und die andere näht und dann kommen zwei tolle Kissen raus :-)
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      Ja wird sind schon ein gutes Team. Ich so eher für das grobe und meine Freundin für die Feinarbeiten.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Liebe Silke,
    kannst du mir bitte die Freundin, die die Schäfchen gehäkelt hat mal leihen - lach!!!
    ...und die Kissen - Seufz!!! WUNDERSCHÖN

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole
      Haha die gebe ich nicht ab. Aber du kannst doch auch so toll häkeln. Deinen Hummer finde ich total klasse und habe ihn direkt mal meiner Freundin gezeigt. Ich bin mal gespannt, wann sie das Ding fertig hat.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Liebe Silke,
    mir gefallen die Kissen total gut, und wie sagt man doch "Gut Ding will Weile haben". Manchmal dauert es eben etwas länger.
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfgang,
      Du hast wirklich recht. Alles zu seiner Zeit auch wenn es manchmal etwas dauert. Ich habe da auch noch so eine angefangne Patch Work Decke liegen, wo mich die Lust verlassen hat. Mal sehen wann die fertig wird.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Liebe Silke!
    Das ist eine niedliche Idee die Häkelblümchen auf das Kissen zu nähen. Sieht toll aus. Viel Spaß in der Sonne.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Die Kissen sind wirklich schön. Jetzt fehlt mir nur noch die Terrasse dazu. Ich genieße gerade die Sonne auf Mallorca.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. Das schaut einfach toll aus liebe Silke, aber warum hast Du sie nicht mit der Hand aufgenäht?
    Jedenfalls hast Du jetzt die Kissen für den Sommer fertig und kannst das tolle Wetter genießen.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Ich habe deine Frage nicht verstanden, was ist mir der Hand aufnähen? Nein Scherz, ich hasse es mit der Hand zu nähen. Ich bin so ein Grobmotriker, das wird dann ganz furchtbar. Da hätte ich die Kissen direkt in die Tonne stecken können, bzw. sie wären nie fertig geworden.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  8. Liebe Silke,
    was für eine gute Idee, verschiedene Häkelblümchen auf ein Kissen zu nähen...sieht klasse aus. Perfektes Timing....nun kommt der Sonnenschein und Du kannst mit ihnen die Zeit draußen genießen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      Ja ich hoffe auf eine schönen Sommer bei uns zu Hause, wir sind jetzt gerade in Urlaub und dann erst wieder Ende August. Da wäre ein schöner Sommer auf Terrassien sehr schön...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  9. Liebe Silke,
    gut Ding braucht Weile;)! Die Arbeit hat sich gelohnt, die Kissen sind wunderschön geworden. Die Schafe sind aber auch sowas von goldig.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      In die Schafe hatte ich mich direkt verliebt. Aber meine Kissen finde ich auch richtig schön. Schade das ich zu ungeduldig für so eine Feinarbeit bin.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  10. Liebe Silke,
    ich freue mich sehr, dass ich zu Dir gefunden habe:) Ich bin sehr angetan!!! von dem was ich gesehen habe!!!Ich kann nur WOW sagen... Dein Blog ist sehr vielseitig, Klasse... die Kissen sehen super aus:) ich schaue mich noch ein bisschen bei Dir um und trage natürlich als neue Followerin bei Dir ein :) ich will ja schließlich nix verpassen. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag. Ganz liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      Ich freue mich sehr das du zu mir gefunden hast. Ich schreibe über alles was mir gefällt und bin daher nicht in die eine oder andere Ecke zu stecken. Ob das gut oder schlecht ist, um ein erfolgreicher Blogger zu sein weiß ich nicht, aber so bin ich, mit Ecken und Kanten und so ist auch mein Blog. Danke für deinen Eintrag als Follower.
      Ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  11. Liebe Silke,
    deine provisorische Terrasse mit den neuen Kissen gefällt mir sehr gut!
    ... mein Schwiegerpapa würde jetzt zur Dauer deines Projektes sagen: Was später kommt, bleibt länger neu ;-)
    In diesem Sinne sende ich dir liebe Grüße!
    Dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dunja,
      Ja was später kommt bleibt länger nur, das stimmt, aber ich möchte die Terrasse noch in diesem Leben äh in diesem Sommer fertig haben...
      Na ja Geduld war noch nie meins...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  12. Liebe Silke, Deine Kissen sind toll geworden. Ideen braucht man halt. Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sommer auf Deiner Terasse.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke,
      Ja ich wäre dann fertig - fehlt nur noch die Terrasse...
      Im Moment kann ich die unfertige Terrasse unter der Sonne Mallorcas ganz gut verschmerzen aber wenn ich zurück bin, dann aber Zack Zack bitte....
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen